Energie ist und bestimmt unser Leben
SERVICE FÜR SIE
Home / Startseite
Anfahrt zur UTEO GmbH
Seite weiterempfehlen
Kontaktformular
Rückruf erwünscht?
Gästebuch
Sitemap
WOHNGEBÄUDE
Eigenheimbesitzer
Vermieter
Hausverwaltungen
Energieausweis
EnEV (Energiesparverordnung)
Förderungen (BAFA, KfW etc.)
PASSIVHAUS
NICHT-WOHNGEBÄUDE
KMU Betriebe
REINIGUNG DER KRAFTWERKSABGASE
|  REINIGUNG DER KRAFTWERKSABGASE |  Sanierung Gewebefilter

 

 

Was bringt die Sanierung eines Gewebefilters?

 
 

Gewebefilter sind eine wichtige Komponente in Abgasreinigungsanlagen. Sie halten die festen Gasbestandteile zurück und reduzieren damit die Belastung der Umwelt.

Die gesetzlichen Grenzwerte für die zulässigen Staubemissionen des betreffenden Betriebes können mit Hilfe des Gewebefilters in den meisten Anwendungen eingehalten werden. Durch die Zugabe von Additiven vor dem Gewebefilter ist es möglich, auch andere Schadgasbestandteile zu vermindern.

Aufgrund dieses Einsatzspektrums unterliegen diese Anlagen auch einem hohen Verschleiß. Vielfach ist es erforderlich, die Gewebefilter regelmäßig zu kontrollieren und zu warten.

Wenn der Wartungsaufwand steigt und damit auch die jährlichen Revisionskosten, stellt sich die Frage nach einem Neubau oder einer grundlegenden Sanierung.

Wichtig für die Beantwortung der Frage ist die Klärung und Bewertung der individuellen Rahmenbedingungen an dem Standort. Eine Sanierung zeichnet sich überwiegend durch folgende Kriterien aus:

  • An den äußeren Anlagenteilen (z.B. Gaskanal, Stützgerüst etc.) sind keine Änderungen erforderlich.
  • Funktionsfähige Komponenten können weiter genutzt werden.
  • Die Schwachstellen sind aufgrund der Betriebserfahrungen meistens bekannt und können gezielt bearbeitet werden.

  • Die Kosten für die Sanierung sind meist deutlich geringer als die für einen Neubau.

  • Die Arbeiten können zielgerichtet während der Revisionszeiten durchgeführt werden.

  • Kleinere Arbeitspakete können von den örtlichen Firmen ausgeführt werden, die aus der Umgebung kommen oder mit anderen Arbeiten während der Revision beauftragt sind.

  • Die Kosten für die Maßnahme können damit deutlich reduziert werden.

  • Gegenüber einem Neubau reduzieren sich die Sanierungskosten – je nach Aufwand und Umfang – bis auf 75%.

Daher sollten Sie bei Ihren Entscheidungen die Möglichkeiten einer Sanierung immer mit berücksichtigen. Der Mehraufwand für die Prüfung der Anlagentechnik vor den Maßnahmen macht sich so schnell bezahlt.

Durch unsere Erfahrungen bereiten wir die Basisdaten und Alternativen so auf, dass Sie eine unabhängige Entscheidungsgrundlage bekommen.    

 
     
 
Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu diesem Thema.

Rufen Sie an unter Telefon 08031/222 77 31,
wir beraten Sie. Oder senden Sie uns einfach
eine eMail an:
info@betriebskosten-optimieren.de 
 

Uhr
weitere Informationen
Energieberater Rosenheim
Energieberatung Rosenheim
RECHTLICHES
AGB
Impressum
4 Kunden online.
1834921 Besucher seit 09.06.2006